Die Überschriftenformatierung bei SEO Texten

Die Überschriftenformatierung bei SEO Texten ist ein oftmals unterschätztes Thema, da die eigentliche Sinnhaftigkeit einer Überschrift außer Acht gelassen wird. 

Erfahren Sie nachfolgend, wie Sie als SEO Texter die Formatierung der Überschriften effektiv einsetzen.

Wir werden Überschriften von SEO Texten formatiert

Die Überschriften der SEO Texte werden von H1 bis maximal H6 (etwa eine wissenschaftliche Arbeit) formatiert. Die einzelnen Formatierungs-Arten benennen dabei die ,,Thementiefe“. Dies bedeutet: Je weiter Sie Ihr Thema des SEO Textes wie eine Zwiebel aufrollen, desto tiefer wird der realisierte Formatierungs-Grad.  Dabei wird die Hauptüberschrift in H1 (Überschrift 1) angegeben, jeder neue Themenbereich als Unterpunkt der Hauptüberschrift mit einer H2 versehen und jeder Unterpunkt der Zwischenüberschrift mit H3 u.s.w. Doch schauen wir uns die Zwischenschritte der Einfachheit halber anhand eines Praxisbeispiels an.

Überschriftenformatierung SEO Texte Praxisbeispiel

Wie das Thema Überschriften rein technisch funktioniert, können Sie als SEO Texter ideal am Beispiel Wikipedia einsehen. Rufen Sie etwa Köln über Wikipedia auf, so gestaltet sich das Inhaltsverzeichnis im Teilausschnitt wie folgt:

Beispiel der Überschriftenformatierung:

Die Hauptüberschrift wäre in diesem Falle

Köln (h1)

es gibt nur EINE Haupt- (H1-) Überschrift auf der gesamten Seite

Subheadline

Kurze Einleitung

Kultur und Sehenswürdigkeiten (h2)

Fließtext

Ausländische Kulturinstitute (h3)

Hier wählen Sie die h3, da es sich um einen Unterpunkt der Kultur und Sehenswürdigkeiten handelt. Fließtext

Stadtbild (h3)

– Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Unterpunkt von Kultur sowie Sehenswürdigkeiten

Römisches Köln (h4)

H4 Formatierung, da es sich um einen Unterpunkt von Stadtbild handelt

Fließtext

.

.

.

Theater (h3)

Diese Überschrift würde wieder mit h3 formatiert werden, da es sich um einen neuen Unterpunkt von Kultur und Sehenswürdigkeiten handelt.

Noch immer Lust am SEO Texte schreiben lernen? Dann geht es mit dem Artikel Metadaten verfassen weiter.