Texterplattform

SEO Texte kaufen über eine Texterplattform

Eine Crowdsourcing Plattform (Texterplattform), die Content Agentur oder ein freiberuflicher Webtexter? Wer sich mit dem Thema Textkauf auseinander setzt, der steht ebenso vor der Frage – welches Textproduktionsmodell passt zu meinen Unternehmenszielen, zu meinem Content-Budget und dem Redaktionsplan.

Erfahren Sie nachfolgend, wie eine Texterplattform arbeitet und für wen sich solch eine Crowdsourcing Plattform eignet.

Was ist eine Texterplattform

Im Bereich des Textproduktionsmodells Crowdsourcing Plattform bzw. Texterplattform haben sich vor allem content.de sowie textbroker.de erfolgreich im Online-Umfeld etabliert. Dabei orientiert sich eine Texterplattform an dem Oberbegriff Outsourcing, ein vom Journalisten Jeff Howe geprägter Begriff, der die Auslagerung von unternehmerischen Aufgaben (int. Teilaufgaben sowie -Strukturen)  hin zu einem Drittanbieter bezeichnet. Mit der Übersetzung von Crowdsourcing (wisdom of the crowd), sprich, der ,,Weisheit der Vielen“, wird bereits verraten, dass sich hinter großen Plattformen zum Textkauf zahlreiche unabhängige Autoren (freiwillige Crowdsourceers) agieren. Überdies wird Crowdsourcing für das Ansammeln von Ideen sowie Rückmelden von außen genannt.  Somit kann mit Crowdsourcing eine moderne Variante der Arbeitsteilung bezeichnet werden.

SEO Texte kaufen über eine Texterplattform: Beispiel content.de

Als Beispiel für eine großer Texterplattform wähle ich hier content.de, da mich diese als Auftraggeber interessiert hat. Diese Plattform für den Textkauf führt Auftraggeber sowie Texter zusammen und wirbt mit über 6.000 Autoren, die innerhalb von unterschiedlichen Qualitäts-Stufen agieren. Der Texter kann starten, sobald ein Mustertext anhand eines vorgegebenen Content Briefings gestaltet und eingereicht wurde. Auf Basis dessen wird das Sterne-Niveau und der entsprechende Cent-Betrag pro geschriebenem Wort bestimmt.

SEO Texte kaufen über content.de: Die gängige Vorgehensweise

Nachdem Sie Ihr Content Guthaben aufgefüllt haben, können Sie Ihren ersten Textauftrag starten. Dabei lassen sich einzelne Projekte (Reiter ,,neues Projekt“) über die Crowdsourcing Plattform anlegen, um so Ihre Textaufträge unkompliziert verwalten zu können. Unter dem Reiter ,,Aufträge“, ,,neuer Auftrag“ können Sie entsprechend Ihre angelegten Projekte auswählen, um den neuen Textauftrag einem Content-Projekt zuzuweisen. Anschließend befüllen Sie die Content Maske, die vom Auftragstitel, über die Kategorie (Text-Art wie bspw. Kategoriebeschreibung, Produktbeschreibung, PR etc) bis hin zum gewünschten Qualitäts-Niveau (meiner Meinung nach 4 Sterne mind.) sämtliche relevante Fakten abfragt. Sie sind es auch, der die Wortanzahl, die Keywords oder auch die Keyword-Dichte bestimmt, daher ist SEO Wissen von enormen Vorteil bei der Arbeit über eine Crowdsourcing Plattform. Optional können Sie Ihre, von content.de so betitelte ,,Referenz-ID“ (bspw. Ihre Produktnummer) in die Maske eintragen und richten sich mit dem Autorenbriefing direkt an den Autor, der sich Ihren Textauftrag ,,angeln“ wird. Als Text-Auftraggeber bieten sich Ihnen 3 Möglichkeiten, Ihren Textauftrag bearbeiten zu lassen:

  • Open Order: Ihr Auftrag wird allen Autoren angeboten, deren Niveau-Stufe mindestens Ihre Vorgabe erfüllt
  • Group Order: Hier legen Sie die Autoren selbst fest (mind. 3), welche Ihre Aufträge annehmen können oder entscheiden sich für Autoren spezifischer Sachkenntnisse (+ 0, 3 ct Aufschlag)
  • Direct Order: Sie bieten einem Autor den Auftrag direkt an, dieser handelt den Preis pro Wort selbst mit Ihnen aus (+35% Provision + Basisgebühr)

SEO Texte kaufen über content.de: Preise Stand Dez. 2015

Qualitatives NiveauOffener Auftrag
Wortpreis
Group Order
Wortpreis
Kosten bspw. 300 Worte Text
✩✩
Fehler bei 2 Sternen möglich, Niveau fordert unkomplizierten Content
1,3 cent1,6 cent3,90 €/ 4,80 €
✩✩✩
Fehler auch hier vereinzelt möglich, jedoch flüssiger Schreibstil, passend für allgemeine Themengebiete
1,7 cent2 cent5,10 €/ 6,00 €
✩✩✩✩ Wortschatz variiert, Schreibstil ist flüssig, Abdeckung allgemeiner Themen2,2 cent2,5 cent6,60 €/ 7,50 €
✩✩✩✩+ Recherchearbeit für den SEO Text notwendig, Wortschatz variiert, Zielgruppenorientierung3,5 cent3,8 cent10,50 €/ 11,40 €
✩✩✩✩++ Erhöhte Recherchearbeit notwendig zur Erstellung des Webtextes, flexibler Stil zur Zielgruppenansprache5,0 cent5,3 cent15 €/ 15,90 €
✩✩✩✩✩ Umfangreiche Recherchearbeit, flexibler Stil zur Zielgruppenansprache, von content.de zertifizierte Autoren7,0 cent7,3 cent21 €/ 21,90 €

Meine ganz persönlichen Erfahrungen über diese Texterplattform

  • Der Servicebereich der Texterplattform ist super
  • unkomplizierte Handhabung, vom Einstellen bis zur Textabnahme
  • Korrekturen sind im Preis enthalten
  • SEO Kenntnisse sind fast zwingend nowendig, denn als Auftraggeber bestimmen Sie das Keyword, die Keyword Dichte sowie Gruppenkeywords, den Aufbau sowie die Themen
  • Achten Sie unbedingt auf ein gutes Autorenbriefing, damit der Texter die neusten SEO-Standards berücksichtigt und sich auf den Content konzentriert, der Ihre Zielgruppe begeistert, denn es ist möglich, dass sich Ihren Auftrag ein Laie schnappt
  • Weisen Sie darauf hin, dass Sie keine Floskeln wünschen, die eine Informationsdichte Ihres SEO Textes künstlich in die Länge zieht, nur um die gewünschte Wortanzahl zu realiseren. Denn ein SEO Text sollte die latent semantische Optimierung berücksichtigen & Mehrwert (Relevanz) bieten
  • Für das Seo Texte kaufen über diese Texterplattform würde ich mind. 4 Sterne empfehlen
  • Bedenken Sie, dass ein guter SEO Text gut 1,5 Std (bei komplizierten Themen und gewünschter Andersartigkeit auch mehr Zeit) in Anspruch nehmen kann. Berechnen Sie den Stundenlohn eines Texters über eine Texterplattform, können Sie sich vorstellen, dass Sie evtl. Qualitäts-Kompromisse einräumen müssen

Für wen eignet sich die Textproduktion über eine Texterplattform

SEO Texte kaufen über eine Texterplattform ist eine Frage des Budget:Eine Texterplattform eignet sich für Unternehmen mit kleinem Budget und großem Textbedarf
Diese Art der Textproduktion eignet sich für ein hohes Textvolumen in kürzester Zeit:Die Geschwindigkeit durch zahlreiche Autoren ist natürlich enorm
Die Crowdsourcing Plattformen können große Themenspannen in kürzester Bearbeitungszeit abbilden:Innerhalb eines Texterpools finden Auftraggeber schnell einen ,,Themenexperten“. Hierzu bietet die Texterplattform content.de etwa ein ,,schwarzes Brett“ an, falls Sie selbst nicht fündig werden

Möchten Sie SEO Texte günstig kaufen, dann schauen Sie sich auf www.content.de um.

Nachdem Sie die Arbeitsweise einer Crowdsourcing Plattform bzw. Texterplattform kennengelernt haben, sind Sie herzlich dazu eingeladen, auch den freiberuflichen SEO Texter zu durchleuchten und zu erfühlen, mit welchem Modell der Textproduktion Sie sich identifizieren können.