SEO Texte treten in unterschiedlichen Textarten auf. Manchmal werden SEO Texte als Produktbeschreibungen benötigt, manchmal als Kategorietext oder Startseitentext und Imagetext. Auch Blogbeiträge oder Pressemitteilungen  werden gern mit einer suchmaschinenoptimierten Struktur versehen. An diese unterschiedlichen Textarten, werden stets unterschiedliche Anforderungen gestellt. Wie sich jede Textart in Ihrer Praxis bedienen lassen könnte, erfahren Sie jetzt!

Textarten für Webtexte: Der Startseitentext

Textern SEO Texte Imagetexte

Der Imagetext setzt auf Emotionalität und übermittelt als Werbemittel die Werbebotschaft.

Der Startseitentext ist für mich ein Imagetext, bei dem es um die konkrete, überzeugende Darstellung des Unternehmens geht. Auf einen harten suchmaschinenoptimierten Schreibstil verzichte ich persönlich bei dem Startseitentext. Im Fokus steht hier vielmehr die Botschaft/ der Imageaufbau und die Firmenphilosophie des Unternehmens. Angereichert wird die Startseite gern mit einem Slogan und Bildern, welche Emotionen erwecken. Aus SEO-Sicht werden jedoch die späteren wichtigsten Keywords schon einmal mit einem kleinen Text abgedeckt und das Hauptthema Ihrer Webseite eindeutig klar gemacht.

Textarten von Internettexten: Kategoriebeschreibungen

Bei SEO Kategoriebeschreibungen empfiehlt es sich für die Auffindbarkeit durch die Suchmaschine das Thema in seiner ganzen Tiefe abzubilden, denn wie Sie gelernt haben, werden die Suchergebnisse der Relevanz nach angezeigt. Achten Sie hier streng auf die Erarbeitung des semantischen Umfeldes, der Synonyme / Assoziationen, arbeiten Sie mit dem Wortstamm und binden Sie zum Hauptkeyword auch ein bis zwei Nebenkeywords ein!  Gliedern Sie Ihre Kategorietexte gern nach den Fragestellungen, welche Sie über das W-Fragen-Tool ermittelt haben und bieten Sie die relevanten Antworten passend zu den Bedürfnissen der Zielgruppe. In der Kategoriebeschreibung geht es also nicht um die Publizierung wie großartig, wunderbar der Shop ist, sondern darum alle konkreten Informationen zu Ihrem Schlüsselbegriff abzubilden. Daher wird ein Kategorietext oftmals auch mit weit mehr als 300 Worten gestaltet!

Weitere Textarten: Die Produktbeschreibung

Textarten für SEO Texte Produktbeschreibung

Produktbeschreibungen zählen zu den Textarten der SEO Texte & gleichen die Informationsasymmetrie bewusst aus!

Das Produktbeschreibung erstellen stellt Sie als Texter vor besondere Herausforderungen. Zunächst wird die Produktbeschreibung auf den Produktnamen optimiert. In der Regel wird eine Produktbeschreibung in einer Textlänge von rund 200 Worten verfasst und enthält neben dem Fließtext eine übersichtliche Zusammenfassung mit Bulletpoints. Achten Sie bei der Produktbeschreibung darauf, dass Sie auch Branchen-Touristen erreichen und gleichen Sie bewusst die  Informationsasymmetrie aus.

Denn im Gegensatz zum stationären Handel, fehlen dem Kunden im Internet die Live-Eindrücke wie etwa Geruch oder Haptik.