Die richtigen Inhalte für die Zielgruppe finden

Lernen Sie nachfolgend das Tool WREL.de/keywordfragen kennen, welches Ihnen dabei behilflich ist, die richtigen Inhalte für die Zielgruppe auszuwählen.

Denn wie Sie bereits wissen – SEO Texte sind erfolgreich, wenn diese die Suchmaschinenoptimierung als Beiwerk berücksichtigen, jedoch echten Mehrwert und RELEVANZ für den User signalisieren.

Zielgruppenverständnis durch kleine eigene Marktanalyse

Als erster Stepp für die Ermittlung der richtigen Inhalte für die Zielgruppe können Sie sich dem Tool WREL widmen, welches passende Keywordfragen rund um Ihr Haupt-Keyword (sollten Sie dieses bereits ermittelt haben) in einer Datenbank erfasst hat. Dabei handelt es sich um ein kostenloses Tool, das häufige Eingaben zu einem Schlagbegriff oder einer Phrase tabellarisch auswirft. Ich präsentiere Ihnen dieses großartige Tool am Beispiel SEO Texte.

  • Step I richtige Inhalte für Zielgruppe

    Geben Sie Ihr Thema in das Tool wrel.de/keywordfragen ein

  • Step II richtige Inhalte für Zielgruppe

    Download der Ergebnis-Datei.

  • Tipp zur Ermittlung passender K-Words

    Sollten Sie noch keine Keywords ermittelt haben, lässt sich an dieser Stelle das Tool WREL.de/keywordfragen ideal mit dem Keyword-Planner Tool Google Adwords kombinieren. Hierzu kopieren Sie die ermittelten Keywordfragen entsprechend in Google Adwords und lassen sich passende Keyword-Ideen auswerfen. (Lesen Sie hierzu bitte in meiner Rubrik SEO Texte schreiben Tipps unter dem Reiter Keyword Analyse durchführen).

  • Stepp III Richtige Inhalte für die Zielgruppe

    Ich denke, die Auswertung der Ergebnis-Datei ist gar selbsterklärend. Selbstverständlich ist für die Verfassung von SEO Texten einiges Geschick gefragt, die Bereiche auszuwählen, welche zielführend sind. Fragen Sie sich: Ist es für mich sinnvoll zu diesem Bereich gefunden zu werden? Oder wird der User enttäuscht abspringen, da mein Anliegen etwa als Online-Händler ein ganz anderes ist. Oder können Sie beide Bereiche miteinander verbinden und führt dies zu einer Win-Win-Situation? Bringt mich die Abhandlung dem Ziel der Autorität näher? Und kann ich zu meinem Produkt passende Tipps darlegen?

Im nächsten Artikel rund um das Thema Google Inhalte schreiben lernen, beschäftigen wir uns mit der Textverständlichkeit von SEO Texten.